Gehe am 13. Juli mit 30.000 anderen Läufern an den Start und meistere alleine oder im Team die 6,1 Kilometer Streckenlänge beim Firmenlauf 2017.


Gewinne jetzt die letzten Startplätze für den B2Run 2017!

Der Lauf

Die B2RUN Deutsche Firmenlaufmeisterschaft ist Deutschlands einzigartige Firmenlaufserie mit individueller Zeitmessung, die mittlerweile in elf Großstädten ausgetragen wird. Die Streckenlänge beträgt in der Regel jeweils ca. sechs Kilometer. Alle B2RUN Läufe enden mit einem Zieleinlauf in ein (Fußball-)Stadion.
Das Teilnehmerfeld ist breit gefächert: Vom Ein-Mann-Unternehmen bis hin zu Großkonzernen, Institutionen und Universitäten kann jeder mitlaufen. Eine Mindestteilnehmerzahl pro Team gibt es nicht; die Teamgrößen variieren zwischen 1 und über 2.000 Läufern.

Neues Startprozedere

Seit letztem Jahr gibt es ein neues Startprozedere, welches sich bewertet hat. Es wird nicht mehr im Massenstart gestartet, sondern es werden Startzeiten vorgegeben. Bereits beim Ticketkauf werden Startzeiten verbindlich zugeteilt. So werden große Wartezeiten beim Start verhindert und es kann ein flüssiger Lauf gewährleistet werden. Es wird sechs Wellen geben. Die erste Gruppe startet um 18 Uhr, die letzte um 19:40 Uhr. 

Der B2RUN Lauf wird von einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm begleitet: Neben dem Warm-Up vor dem Start und der Siegerehrung findet am Ende eine große After-Run-Party im Stadion statt.

Der Schirmherr der Veranstaltung ist der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter. In diesem Jahr ist Magdalena Neuner die neue Botschafterin des B2Run. Sie ist zweimalige Olympiasiegerin und mehrfache Biathlon-Weltmeisterin und wird deutschlandweit mit bis zu 190.000 Läufern an den Start gehen.

Die Strecke

Die Streckenlänge beträgt 6,1 Kilometer. Der Startschuss wird am 13. Juli am Coubertin-Platz um 18:00 Uhr fallen und das Ziel ist im Olympiastadion.

Hinter B2Run steckt ein Charitylauf

B2RUN wird dieses Jahr mit der Deutschen Fernsehlotterie kooperieren und die Aktion Kinderreisen unterstützen. Viele Familien können sich eine Reise nicht leisten. Für Kinder in Deutschland sollten ein paar unbeschwerte Tage in den Sommerferien eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Etwa drei Millionen Kinder in Deutschland können nicht in den Urlaub fahren. Deshalb gibt es die Aktion Kinderreisen. B2RUN unterstützt diese Aktion und wird zu Weihnachten großzügig spenden.

Jetzt die letzten Startplätze gewinnen

Melde dich jetzt an und gewinne die letzten Startplätze für den B2Run 2017.

Fehler