Aktualisiert: 03.03.2020 - 16:39

Außergewöhnlich, lustig und ansteckend: Tine aus Seefeld hat ein ganz besonderes Lachen und das hat sie sogar auf 1000 CDs aufgenommen. Die witzige Geschichte von Tine jetzt zum Nachhören.

Tine Lachen Webseite 770x434

Das ist die Geschichte von Tine aus Seefeld

Tine aus Seefeld lacht für ihr Leben gerne und weil sie damit so vielen Menschen eine Freude bereitet, hat sie ihr Lachen auf CD produzieren lassen. Die ganze lustige Geschichte von Tine hörst du hier.

Tines lustige Geschichte hörst du hier:

00:00/ 00:00
Playlist

Hast auch du eine außergewöhnliche Geschichte zu erzählen? Dann erzähl sie uns hier.

Geschichte einsenden


Keine Zeit, dir Tines Geschichte anzuhören? Dann kannst du sie hier nachlesen:

Tine aus Seefeld lacht für ihr Leben gern - die Geschichte ihres Lebens begann so...

Tine: "Ich bin Künstler-Betreuerin und war mit einer Band auf Tour. Und ja, da habe ich dann die Leute zum Lachen gebracht, die Band - also ich habe einfach für die gute Stimmung gesorgt. Und dann hat sich ganz schnell herausgestellt, dass mein Lachen so ansteckend ist und das immer ganz viele Menschen mitlachen."

Es dauerte nicht lange, bis sie auf eine geniale Idee kam.

Tine: "Die Idee war einfach, dass ich mein Lachen dann aufnehme im Studio und dass ich das verkaufe. Und dass ich ganz viele Menschen einfach zum Lachen animiere - also wie so eine Zündschnur, dass halt einfach viele mitlachen."

Tine rief ihren Freund Manni an, er hat ein eigenes Tonstudio.

Tine: "Dann habe ich gesagt, ich bräuchte einen Termin in deinem Studio und dann hat er gesagt 'Wie? Du singst jetzt?' und dann habe ich gesagt 'Ne, ich lache!' und dann war kurz Pause und dann hat er gesagt 'Ok, komm vorbei und dann machen wir das, das nehmen wir auf'." 

- Anzeige -

Jetzt den 95.5 Charivari Newsletter abonnieren und keine Aktionen mehr verpassen >>>

Gesagt getan und Tines Lachflash dauerte ganze 60 Minuten.

Tine: "Ja,  da geht man dann in diesen schalldichten Raum, wo die Musiker ihre CDs und so aufnehmen und da saß ich dann mit einem Kopfhörer auf und einem riesen Mikro vor mir.  Und dann habe ich einfach losgelegt zu lachen - also ich habe mir dann die ganzen Geschichten, die ich so selbst erlebt habe oder Situationen, in denen man halt einfach dann lachen muss, wieder alles vorgestellt. Und auf einmal war das wie so ein 'Klick' und ich konnte nicht mehr aufhören."

Das Lachen wurde auf CD gepresst und ein paar Wochen später klingelte der Postbote.

Tine: "Der stand dann da und hat gesagt 'Hier ein riesen Karton für Sie' und dann habe ich mir gedacht 'Oh mein Gott, jetzt habe ich mein Lachen bestellt und nun 1000 Stück vor mir'."

Und dann verkaufte Tine im wahrsten Sinn des Wortes ihr Lachen. 

- Anzeige -

Tine: "Ich habe die CD an Künstler und Freunde verkauft. Dann kamen Anfragen von Menschen, die Lachseminare selbst geben und die haben dann quasi für ihre Klienten CDs bestellt, also das hat auf jeden Fall die Runde gemacht - das Lachen."

Für Tine bedeutet Lachen die Welt.

Tine: "Lachen ist für mich die beste und schönste Medizin, weil es einfach den ganzen Körper bewegt, weil da so viel in Gang kommt. Das ist uns allen gar nicht so bewusst, was da los ist, wenn wir so richtig von Herzen lachen."

Für alle Münchner hat Tine noch eine Botschaft.

Tine: "Ja Leute, ich sage euch eins, also lacht einfach jeden Tag und schaut, dass ihr in jeder Situation irgendwas herauszieht für euch. Weil Lachen bewirkt so viel und es ist die schönste Sprache der Welt."