Die Linie U3 fährt endlich wieder durchgehend! Monatelang lang war die Strecke zwischen Münchner Freiheit und Scheidplatz komplett gesperrt.

U Bahn Muenchen2

Die Gleise zwischen Münchner Freiheit und Scheidplatz sind älter als 45 Jahre und mussten deshalb komplett erneuert werden. Seit Oktober 2016 war der entsprechende Streckenabschnitt der U3 komplett gesperrt. Nun endlich, seit Dienstag, 18.04.2017, fährt die U3 wieder regulär.

Teurer Umbau

Rund zehn Millionen Euro hat der Umbau die MVG gekostet. Die Gleise in diesem Abschnitt wurden 1972 kurz vor den Olympischen Spielen gebaut. Es mussten Schienen, Schwellen, Schotter, Kabel, Signale und Stromschienen erneuert werden.