Aktualisiert: 10.06.2021 - 10:46

Auch wenn die Wiesn 2021 erneut ausfällt, müssen die Münchner nicht auf eine Fahrt mit dem Riesenrad verzichten. Denn die beliebte Vorjahrsaktion Sommer in der Stadt kehrt zurück. Was wo geboten sein wird, erfährst du hier.

Koenigsplatz Muenchen Sommer in der Stadt2

Diese beliebten Plätze sind dabei

Auch 2021 wird es wieder einen "Sommer in der Stadt" in München geben. Das hat der Stadtrat am Dienstag (09.06.2021) entschieden. Die Aktion hat zwei Ziele: Sie soll den Schaustellern helfen, ihre fehlenden Einnahmen aus dem erneut gestrichenen Oktoberfest wenigstens teilweise wieder reinzuholen. Und gleichzeitig soll den Bürgern in den Sommermonaten etwas Abwechslung geboten werden.

Als Austragungsorte vorgesehen sind auch 2021 wieder der Königsplatz und der Coubertin-Platz im Olympiapark, wo jeweils auch ein Riesenrad aufgestellt werden soll. Neu hinzu kommen soll dieses Jahr als großer Spielort auch die Theresienwiese, denn das Festivalgelände am Olympiapark wird durch das Sommer-Tollwood belegt sein, welches ebenfalls in einer abgespeckten Corona-Variante stattfinden soll.

Daneben sollen den Sommer über auch wieder Plätze quer über die Stadt verteilt von Marktkaufleuten und Fahrgeschäften bespielt werden. Denkbar seien der Orleansplatz, der Weißenburger Platz oder die Fläche rund um den Friedensengel, heißt es im Konzept der Stadt.