Der Münchner Kulturstrand erstrahlte am 27. Juni 2017  in ganz besonderem Licht! Bei einer interaktiven Lichtkunst-Performance waren die Besucher herzlich eingeladen mitzumachen.

Kulturstrand leuchtet2

© Foto: Ulrich Tausend

Der Kulturstrand in ganz besonderem Licht

Die beiden Lichtkünstler Ulrich Tausend und Elasse haben am 27. Juni 2017 den Kulturstrand in ganz besonderes Licht getaucht! Auch interessierte Anwesende waren dazu eingeladen mitzumachen.

Bei Ulrich Tausends Lightpaintings stehen die Menschen im Zentrum. Dabei geht es ihm nicht nur darum sie ins rechte Licht zu setzen, sondern vor allem zu bewegen und zu inspirieren. 2015 hat er im Rahmen einer Aktion den Light Painting Weltrekord auf der re:publica aufgestellt.

Elasse ist eine US/Italienische Lightpainting Künstlerin, die in München lebt.

Der Kulturstrand ist ein Ort der Begegnung und Entspannung mit einem Kulturprogramm für alle Münchnerinnen und Münchner und befindet sich am Vater-Rhein-Brunnen an der Ludwigsbrücke und hat von 15. Mai – 15. August täglich von 12.00 bis 24.00 Uhr geöffnet.

Die Aktion wurde in Echtzeit in den digitalen Medien mit dem Hashtag: #kulturstrandleuchtet übertragen. Auf 1000lights.de/kulturstrand hat der Künstler die resultierenden Fotos und Videos veröffentlicht.

Kulturstrand Lichtaktion

© Foto: Ulrich Tausend