Aktualisiert: 06.04.2021 - 15:57

Die Temperaturen werden milder, die Tage werden länger – der Frühling steht vor der Tür und mit ihm erblühen wunderschöne Kirschblüten in ganz  München.  Doch wo gibt es die besten Spots zum Spazierengehen und Blüten bestaunen? Hier verraten wir dir unsere Lieblingsplätze!

Kirschbluete Muenchen2

Foto: Shutterstock

An diesen Orten blüht es in München besonders schön

Was gibt es Schöneres, als im Frühling die einzigartigen Kirschblüten zu bewundern? Hier zeigen wir dir, wo du die perfekten Spots mit den schönsten Kirschbäumen in München findest!

Blütenmeer im Olympiapark

Das wohl größte Blütenmeer findest du im Olympiapark. Hier gibt es Kirschbäume soweit das Auge reicht. Neben den klassischen Kirschblüten findest du auch zahlreiche Osterglocken und andere beeindruckende Blüten. Kein Wunder also, dass dieser Ort als beliebtes Fotomotiv gilt. Ein Spaziergang durch den Olympiapark lohnt sich im Frühling allemal.

Japanischer Frühling im Westpark

Als einer der schönsten Grünlagen Münchens ist der Westpark im Stadtteil Sendling-Westpark garantiert jeden Besuch wert. Direkt am See findest du asiatische Tempel und Statuen. Besonders im Frühling kannst du dich hier an der schönen Natur erfreuen. Japanische Kirschblüten, Magnolien und Narzissen erstrecken sich durch den ganzen Park und verwandeln ihn in den perfekten Ort um dem Alltag zu entkommen.

- Anzeige -

Jetzt den 95.5 Charivari Newsletter abonnieren und keine Aktionen mehr verpassen >>>

Blütenzauber in Schwabing

Die Fallmerayastraße im Münchner Szeneviertel Schwabing verwandelt sich im Frühling zu einer wahren Attraktion: Die Kirschbäume füllen die kleine Straße komplett aus und machen sie so zu dem perfekten Fotomotiv.
Auch die Georgenstraße hat so einiges zu bieten: Hier steht ein wunderschönes Haus mit Jugendstilfassade. Direkt davor erstreckt sich ein einzigartiger, rosa blühender Kirschbaum, der das Bild mehr als vollendet.

Japanische Kirschblüte im Englischen Garten

Der Englische Garten gehört weltweit zu den größten innerstädtischen Parks – hier ist von wunderschönen Plätzen und Bauwerken über eine einzigartige Altstadt-Skyline bis hin zu Surferhotspots alles dabei. Kirschblütenliebhaber finden im Englischen Garten zwar keine riesige Vielzahl an Kirschbäumen, sehenswert ist jedoch die japanische Kirschblüte beim japanischen Teehaus.

Alter Südfriedhof – Kirschblüten und historische Gräber

Der alte Südfriedhof ist der älteste Zentralfriedhof Münchens. Hier befinden sich zahlreiche historische Gräber, die den Friedhof alljährlich zu einer vielversprechenden Attraktion machen. Zudem gibt es hier im Frühling große Kirschblütenprachten, die Besucher-Herzen höher schlagen lassen.