Alle Jahre wieder bekommt die Stadt München einen Christbaum. Ab sofort kann der Baum auf dem Marienplatz bewundert werden. Wir waren live dabei.

Christbaum Aufstellen 2018

Klick dich durch unsere Bildergalerie

Jetzt kann Weihnachten kommen - der Christbaum am Münchner Marienplatz steht! Am frühen Mittwochmorgen wurde er von der Feuerwehr München bei strahlendem Sonnenschein aufgestellt. Wir waren live vor Ort dabei.

Tanne kommt aus Burghausen

Gespendet wurde der Christbaum in diesem Jahr von der Stadt Burghausen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde der Baum angeliefert, um 6 Uhr früh wurde mit dem Aufstellen begonnen. Gegen 10 Uhr wurde der Baum dann bei strahlendem Sonnenschein offiziell vom Burghauser Bürgermeister Hans Steindl an den Münchner Bürgermeister Josef Schmid übergeben.

Sieh dir das Aufstellen hier im 360 Grad-Video an:

Dann leuchten die Lichter des Baums

Erstmals erleuchten wird der Christbaum am 27. November um 17 Uhr, wenn auch der Christkindlmarkt startet. Bis dahin werden Mitarbeiter des Baureferats das Schmücken übernehmen. Der Baum bleibt bis zum 6. Januar stehen. Nach Weihnachten wird der Baum nicht entsorgt werden, sondern als Maibaum weiterleben! Übrigens: wer den Baum 2018 stellen wird, steht bereits fest: die Gemeinde Farchant!

Bildergalerie: So lief das Aufstellen ab