Aktualisiert: 28.02.2020 - 11:28

Deutschlands Kandidat für den Eurovision Song Contest 2020 steht fest: der 22-jährige Benjamin Dolic tritt mit dem Song "Violent Thing" für uns an. Hier gibt's das offizielle Musikvideo.

ESC 2020 Kandidat Ben Dolic2

Foto: NDR / Zlatimir Arakliev

Ben Dolic tritt für Deutschland an

Der 22-jährige Benjamin (genannt Ben) Dolic fährt für Deutschland zum Eurovision Song Contest 2020 nach Rotterdam. Mit dem Song "Violent Thing" konnte der Sänger in einem mehrstufigen Auswahlverfahren die Jury bestehend aus Musikexperten überzeugen.

Bekannt unter anderem aus "The Voice of Germany"

Die musikalische Karriere von Ben Dolic begann bereits im Alter von zwölf Jahren, als er bei der slowenischen Version von "Das Supertalent" auf der Bühne steht und es dort sogar bis ins Halbfinale schafft. Als Mitglied der Gruppe D Base hat er bereits 2016 am slowenischen ESC-Vorentscheid teilgenommen.

Mit 18 Jahren zieht Ben Dolic mit seiner Familie in die Schweiz, wo er Deutsch lernt und seine Karriere weiter vorantreibt. Seinen ersten großen musikalischen Erfolg feiert er dann 2018 in Deutschland: Bei "The Voice of Germany". Dort erreicht der Sänger im Finale den zweiten Platz. Für den Wahl-Berliner folgen danach Tourneen in Deutschland und Österreich.

Mit der Teilnahme am ESC für Deutschland wird für Ben Dolic ein Traum wahr: "Hier hatte ich meinen Durchbruch als professioneller Sänger. Ich finde, wir haben für den ESC einen perfekten Song und ich werde alles für Deutschland geben."

Sieh dir hier das offizielle Musikvideo zu "Violent Thing" an: