Aktualisiert: 22.03.2018 - 13:14

Achtung Autofahrer: der Altstadtringtunnel wird in den nächsten Wochen wegen Bauarbeiten mehrfach gesperrt. Wann gesperrt wird und wie du umgeleitet wirst, findest du hier.

Muenchen Altstadtring Maximilian Doerrbecker 770

© Foto: Maximilian Dörrbecker 

Zu diesen Zeiten ist der Tunnel gesperrt

Am Altstadtringtunnel wird in den nächsten Wochen gebaut und unter anderem belastetes Material im Bereich der Tunneldecke entfernt. Dafür muss der Tunnel für Autos gesperrt werden. Die Bauarbeiten werden größtenteils nachts stattfinden, um Staus zu vermeiden. In den Osterferien und am Osterwochenende wird jedoch ganztägig gesperrt.

Die Sperrungen:

  • Vom 12. bis 23. März 2018 und vom 4. bis 27. April 2018 wird der Altstadtringtunnel deshalb jeweils nachts von 22 bis 5 Uhr in beiden Richtungen komplett gesperrt.

  • Vom 24. März, 20 Uhr, bis 4. April, 5 Uhr, ist der Tunnel durchgehend Tag und Nacht gesperrt.

In Fahrtrichtung Osten ist dabei der komplette Tunnel zwischen Oskar-von-Miller-Ring und Prinzregentenstraße einschließlich der Ausfahrt zum Franz-Josef-Strauß-Ring gesperrt. Die Autos werden an der Oberfläche über die Kreuzung Ludwigstraße umgeleitet.

In Fahrtrichtung Westen ist nur das Teilstück zwischen der Einfahrt von der Prinzregentenstraße bis zur Seiteneinfahrt in der Von-der-Tann-Straße betroffen. Aus der Von-der-Tann-Straße kann man einspurig in den Altstadtringtunnel Richtung Westen, zum Oskar-von-Miller-Ring und Maximiliansplatz, fahren.