Aktualisiert: 11.03.2019 - 10:31

Autofahrer müssen in der Innenstadt von München nachts derzeit mit Einschränkungen rechnen. Der Altstadtringtunnel ist ab dem 11. März werktags in den Abendstunden komplett gesperrt. 

Verkehr2

Einschränkungen für Autofahrer ab 11. März

Im Rahmen der geplanten Instandsetzungsmaßnahmen am Altstadtringtunnel werden vorab Arbeiten an der Betriebstechnik durchgeführt. Deshalb kommt es in den Nächten vom 11. bis zum 29. März 2019 werktags in den Nachtstunden zu Sperrungen.

- Anzeige -

Auch interessant


Vorstellungsgespräche auf Schienen

Nächster Halt: neuer Arbeitsvertrag! Die MVG sucht U-Bahn und Bus-Fahrer für München und schickt erneut eine Bewerbungstram ins Rennen. Alle Infos zu den Vorstellungsgesprächen auf Schienen gibt's hier.

Sperrungen nur nachts an Werktagen

Beide Fahrtrichtungen des Altstadtringtunnels werden jeweils jeweils von 22 Uhr bis 5 Uhr früh gesperrt sein. Autofahrer müssen in diesem Zeitraum auf alternative Strecken ausweichen. Am Wochenende gilt die Regelung nicht und der Altstadtringtunnel ist rund um die Uhr befahrbar.