Aktualisiert: 27.01.2022 - 13:37

Diese Woche stellt Bianca euch das Wirtshaus „Harlachinger Jagdschlössl“ vor.

Harlachinger Jagdschloessl Charivari

Jede Wochen neu – Deine Food-Highlights mit Influencerin Bianca Murthy

Das im Juni 2011 erstmals eröffnete Harlachinger Jagdschlössl gehört nun seit über 10 Jahren zu meinen
Favoriten, wenn es um gute bayerische Küche geht – hier war ich schon so oft beim essen, dass ihr mich
vielleicht bei eurem Aufenthalt vor Ort auch dort trefft ;-). In der Tat, habe ich mich im Harlachinger Jagdschlössl schon die komplette Speisekarte rauf und runter gegessen. Auf dieser stehen sowohl diverse bayerische Klassiker (Schweinebraten, Bergsteiger Schnitzel, Geschnetzeltes, Wiener Schnitzel, Zwiebelrostbraten, etc.), als auch Highlights, die es so nur im uriggemütlich eingerichtetem Harlachinger Jagdschlössl gibt (Gamba Gröstl, Weißbiergulasch, Bergkässpatzen zum selber „toppen“, altbayerisches Knödelgröstl und vieles mehr). Auch saftig gegrillte Steaks vom Lavasteingrill sowie diverse Salate (mit und ohne Fleisch) werden angeboten.

In der Mitte des Restaurants stehen zwei Tische, welche jeweils mit einem integrierten Bierbrunnen
bestückt sind. Mit euren Freunden, Kollegen und Liebsten könnt ihr dort alternativ Platznehmen und
frisches Hofbräubier direkt vom Hahn zapfen. Cool, oder? – Dazu dann noch ein wellig gebrutzeltes Wiener Schnitzel samt hausgerührten Preiselbeeren mit wahlweise röschen Bratkartoffeln, Pommes, KartoffelGurken-Salat oder einem bunt gemischten Landhaussalat und die Welt ist in Ordnung. Bestellt euch unbedingt auch einen „Holly Bier-Sprizzer“ im Glas. Das ist Kirschsaft, Holunderblütensirup, ein leichtes Hofbräu Weißbier, frische Minze und Eis. So gut und in verschiedenen Sorten verfügbar!

Mein Tipp: Kommt auf keinen Fall nur einmal – außer ihr schafft ein Wiener Schnitzel, Kässpatzen, Schweinekrustenbraten und einen Kaiserschmarrn (mit braunem Rum aromatisiert und mit frischen Mandeln…) bei einem Besuch. Es lohnt sich hier immer wieder herzugehen und auch mittags sowie im Sommer für den Wirtsgarten (Platz für 300 Personen) vorbeizukommen. Das Ambiente, die festlich geschmückten Räumlichkeiten, der integrierte Bierbrunnen (samt Bier-Sprizzer) und auch die hervorragende Küche lohnen definitiv mehrfach aufzusuchen. Auch das Team ist super herzlich und nett! Übrigens gibt’s hier auch einen großen Veranstaltungsraum in dem Geburtstage, Hochzeiten, Veranstaltungen und Feiern ausgerichtet werden. Einfach nachfragen. 

Wenn ihr wirklich nur einmal schafft vorbeizukommen, empfehle ich entweder das Wiener Schnitzel, oder die Kässpatzen! Ein Kaiserschmarrn hat dann bestimmt noch Platz. ;-)


Hardfacts:

Wirtshaus „Harlachinger Jagdschlössl“
Geiselgasteigstraße 153, 81545 München

Website

Menü/Frühstückskarte

Telefon: 089 30906760

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag ab 17 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11:30 Uhr